0
hektar

umfasst das Sanierungsgebiet
der Stadt Werlte

0
Einwohner

leben in der Stadt Werlte

PLANUNGSPROZESS

PLANUNGSPROZESS

Schaffung einer attraktiven und zukunftsfähigen Stadtmitte
Schaffung einer attraktiven und zukunftsfähigen Stadtmitte
Handlungsschwerpunkt
Einzelhandelsentwicklung
Handlungsschwerpunkt
Städtebauliche Neuordnung
des Rathausumfeldes
Handlungsschwerpunkt
Verlegung des Bahnhofs
Handlungsschwerpunkt
Ergänzung von Gemeinbedarfseinrichtungen
Handlungsschwerpunkt
Wohnraumangebot für Senioren
Weitere ...
Handlungsschwerpunkt
Sanierung der Straßen, Wege, Plätze und Grünanlagen
Bild ist nicht verfügbar

Zur Zielerreichung wurden zahlreiche Schwerpunkte für die Arbeit vor Ort definiert.

Handlungs-
schwerpunkte

Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
BEREICH 3
Umfeld des
Bahnhofs
BEREICH 3
Umfeld des Bahnhofs
BEREICH 1
Umfeld des
Rathauses
BEREICH 1
Umfeld des Rathauses
BEREICH 2
Umfeld des Alten- und Pflegeheims
BEREICH 2
Umfeld des Alten- und Pflegeheims
Bild ist nicht verfügbar
Slider

Planungsprozess

In der zentralen Ortsmitte der Stadt Werlte stehen in den nächsten Jahren maßgebliche städtebauliche Entwicklungen an. Als Folge insbesondere des starken Wachstums der Stadt Werlte, ergeben sich umfassende Handlungsbedarfe u.a. in den Bereichen Wohnen, Einzelhandel und Dienstleistungen. Gleichzeitig bietet die Ortsmitte mit der Umgestaltung des Rathausumfeldes beträchtliche Entwicklungsmöglichkeiten.
 
Hierfür erstellte die Stadt Werlte unter Beteiligung des Planungsbüros IPW aus Wallenhorst in 2018 das Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK) für die Gesamtstadt sowie die Vorbereitenden Untersuchungen (VU) für den Bereich der Stadtmitte.
 
Parallel hierzu führte die Stadt Werlte einen städtebaulichen Realisierungswettbewerb in 2017/2018 zur Umgestaltung des Rathausumfeldes durch. Die Stadt Werlte wurde auf diesen Grundlagen in 2019 mit Erlass des Umweltministeriums des Landes Niedersachsen in das Städtebauförderprogramm „Wachstum und nachhaltige
Erneuerung“ aufgenommen.
 
Am 14.07.2020 legte der Rat der Stadt Werlte das rund 40 Hektar große Sanierungsgebiet
„Stadtmitte“ förmlich fest.
 
Weitere Informationen erhalten Sie unter den entsprechenden Reitern Stadtsanierung und Rathausumfeld
Top